Startseite
    mein Chaos
    Zusammenfassungen
    Fragen
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren

    sithenski
    spectex
   
    anadreaming

    traumvomschreiben
    vondersonnegekuesst2
    - mehr Freunde

   25.04.18 12:46
    ach klar, mir geht es au
   25.04.18 13:09
    Uii das klingt nicht so
   25.04.18 22:01
    Hey, vielen vielen Dank!
   28.04.18 03:10
    Stimmt
   4.05.18 13:04
    Jaa kenn ich. Das kann
   11.05.18 19:15
    Hey nutzername.vergeben

https://myblog.de/nutzername.vergeben

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zeit für mich

Es ist diesmal echt lange her das ich etwas geschrieben habe aber hey, ich lebe noch! Es geht mir auch wesentlich besser, mehr als ich es mir erhofft hatte, ich habe diese Pause wirklich gebraucht. Ich denke, ich schreibe das hier jetzt nur noch für mich, es ist mir egal, wer das ließt oder ob es überhaupt jemand ließt. Jedenfalls habe ich keinen Kontakt mit M, was okay ist und eigentlich, um ehrlich zu sein, habe ich so oder so kaum Kontakt zu irgendjemandem. Ich brauche jetzt einfach mal Zeit für mich, nur für mich.
15.6.18 10:22


Durchhalten ist die Devise

Das Internet funktioniert wieder!! Das heißt, keine mini Einträge mehr sondern ich kann endlich mal richtig Schreiben. Also folgendes: Ich hatte ja erzählt, dass ich mir Hilfe geholt hatte. Das hat auch tatsächlich funktioniert, besser als ich es mir vorgestellt hatte. Zwar kann ich jetzt nicht von einem auf den nächsten Tag sagen, dass es mir plötzlich gut geht aber wenigstens habe ich jemanden der meine Situation versteht. Ich habe auch mit meinen Freunden gesprochen, zwar nicht über das Thema aber wenigstens haben wir Kontakt. Leider habe ich noch nicht 100% die Kontrolle über alles zurück aber wenigstens kann ich durchhalten. Durchhalten ist die Devise, jede Woche, jeden Tag, jede Stunde. Irgendwann wird es wieder mehr als nur das sein. Das weiß ich. An M habe ich in letzter Zeit nicht so viel gedacht wie sonst, auch darauf bin ich irgendwie stolz. Ich muss jetzt machen was gut für mich ist. Es gibt eine Lösung für jedes Problem und ein Problem bei jeder Lösung. Mehr kann ich im Moment noch nicht sagen, bis dahin erstmal...
6.5.18 21:21


Umgebung

Meine Umgebung beeinflusst mich sehr, nicht nur die Menschen mit denen ich zusammen bin, auch die einfachen Sachen wie ein Haus oder eine Wohnung, die sauber ist und in der ich mich wohl fühle, das macht einfach viel aus. Klar, kann ich auch mit meinen besten Freunden in einem rostigen Zelt glücklich sein aber eben nicht auf Dauer. Ich spreche auch gar nicht von Luxus, eher die Atmosphäre. Ich fühle mich immer gleich viel ruhiger wenn ich in einer Bücherei oder einem Museum bin. Das lässt mich dann auch immer in Frage stellen wie viel "ich" es eigentlich gibt, wenn ich so leicht zu beeinflussen bin, wisst ihr was ich meine?
4.5.18 02:09


unvollkommen

Ich arbeite gerne selbst an mir. Es ist mir irgendwie wichtig mich als Person zu verbessern, es hilft mir ein bisschen Kontrolle über meine Stimmung zu bewahren. Ein kleines Stück Kontrolle kann viel Wert sein. Manchmal fühle ich mich wie eine unfertige Baustelle. Von dem Gedanken muss ich weg kommen denn die Baustelle wird nie fertig werden und das wiederum ist deprimierend. Ich bin ein unvollkommenes, aber dennoch perfektes, Kunstwerk. Wäre schön wenn ich mir das glauben könnte...
2.5.18 21:45


?

Erinnert ihr euch noch als ich einmal versucht habe wie lange es dauert, bis es jemandem auffällt, dass ich nicht mehr spreche. Damals waren es drei Stunden. Ich will es nochmal ausprobieren, mit anderen Leuten. Ich weiß nicht weshalb es mich interessiert aber es ist wie eine Skala. Wie isoliert bin ich?
29.4.18 00:25


 [eine Seite weiter] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung